Sollte im Finalturnier der UEFA Champions League, der FC Bayern München oder RB Leipzig ins Finale kommen, wird das Spiel im Free-TV zu sehen sein. Wie am Mittwoch bekannt wurde, wird das ZDF das dann am 23. August zeigen, sollte eine deutsche Mannschaft ins Finale kommen. Darauf hat sich der Mainzer Sender mit der UEFA einigen können.

Sollte es aber keine der beiden deutschen Mannschaften schaffen, wird das Finale auf den beiden Pay-TV-Angeboten DAZN und Sky laufen. Bedeutet, dass die Free-TV-Zuschauer das Finale nicht zu sehen bekommen.

Wir drücken Bayern und Leipzig die Daumen für das Finalturnier und freuen uns, wenn wir unseren Zuschauern hochklassigen Live-Fußball anbieten können. Ein deutsch-deutsches Finale wie 2013 wäre großartig“, sagte ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann. Das ZDF wird ab der Saison 2021/22 das Final-Spiel der Champions League übertragen. Egal ob eine deutsche Mannschaft dabei sein wird oder nicht. Also wird das ein kleiner Vorgeschmack sein, wie das ZDF dann wieder die Champions League zeigen wird.

Morgen, am Donnerstag (13.08) wird RB Leipzig im Finalturnier in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon auf Atletico Madrid treffen. Am Freitag (14.08) wird dann FC Bayern München auf den FC Barcelona treffen.

Quelle: DWDL.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here