Heute ist der Wahltag in Hamburg. Bei den Bürgerschaftswahlen werden die 121 Sitze im Parlament der Hansestadt von den Bürgern bestimmt. Wir berichten hier bis 17:00 Uhr hier über die aktuellen Zahlen und was am Wahlsonntag in Hamburg noch so abgeht!

Zum Aktualisieren des Wahltickers bitte die Seite neu laden oder F5 drücken!

23:26 Uhr: Ende des Wahltickers

Wir beenden den Wahlticker zu Hamburgwahl und bedanken die Besucher des Tickers und auch den Zuschauern des Streams!

In den kommenden Tagen wird es eine dann das offizielle Endergebnis geben. Am Montag (bei Derchotv Live) und am Donnerstag (THEMA) wird es eine kleine Wahlnachlese geben!

Wir wünschen euch eine Gute Nacht!


23:16 Uhr: Vorläufiges amtliches Endergebnis

SPD: 39 % -- CDU: 11,2 % -- Grüne: 24,2 % -- Linke: 9,1 % -- FDP: 5,0 % -- AfD: 5,3 % -- Sonstige: 6,2 %

Die FDP ist knapp drin. Das Ergebnis wird in den kommenden Tagen erwartet!

Quelle: Landeswahlleiter


23:06 Uhr –  Hochrechnung:

SPD: 39,1 % -- CDU: 11,2 % -- Grüne: 24,1 % -- Linke: 9,1 % -- FDP: 5,0 % -- AfD: 5,3 % -- Sonstige: 6,2 %

Quelle: Infratest dimap/ARD

Eine neue Hochrechnung der Forschungsgruppe Wahlen liegt nicht vor!  


22:31 Uhr: Phoenix-Interview mit AfD-Spitzenkandidat Nockemann

Hier das Interview mit Dirk Nockemann von der AfD:

Interview mit Dirk Nockemann (AfD) am 23.02.20

Hinweis: Es gab bisher kein offizielles Statement der AfD!


21:43 Uhr – Gewinne und Verluste im Vergleich zur Wahl 2015

SPD: -6,4 % | CDU: -4,7 % | Grüne: +11,8 % | Linke: +0,6 % | FDP: -2,4 % | AfD: -0,9 % | Sonstige: + 2%

Quelle: Forschungsgruppe Wahlen/ZDF


21:35 Uhr – neue Hochrechnung:

SPD: 39,2 % -- CDU: 11,2 % -- Grüne: 24,1 % -- Linke: 9,1 % -- FDP: 5% -- AfD: 5,2 % -- Sonstige: 6,2 %

Quelle: Forschungsgruppe Wahlen/ZDF


21:32 Uhr: Statement der FDP zur Hamburgwahl

Der Vorsitzende der FDP, Christian Lindner, äußert sich zur Wahl in Hamburg:


21:23 Uhr: Statement von den SPD-Vorsitzenden

Ein Video, wo sich die beiden SPD-Vorsitzenden Norbert-Walter Borjans und Saskia Esken zur Hamburgwahl äußern:

Norbert Walter-Borjahns und Saskia Esken (SPD) zur Hamburgwahl am 23.02.20


20:56 Uhr: Hochrechnung

SPD: 38,8 % -- CDU: 11,1 % -- Grüne: 24,2 % -- Linke: 9,2 % -- FDP: 5 % -- AfD: 5 % -- Sonstige: 6,7 %

Quelle: Forschungsgruppe Wahlen/ZDF


17:01 Uhr: Stopp des Livetickers!

Der Liveticker wird bis ca. 20:00/20:30 Uhr unterbrochen, denn ab ca. 17:30 Uhr startet der Livestream zur Bürgerschaftswahl in Hamburg!

Schaut rein: https://twitch.tv/derchotv oder https://derchotv.de/live


16:53 Uhr: Wahlbeteiligung von 2015 geknackt

Die Wahlbeteiligung ist um 16:00 Uhr über der Zahl der Wahl von 2015 gestiegen. So haben 57,0 Prozent der Hamburger Bürgerinnen und Bürger ihre Wahl zur Bürgerschaft getätigt! Die Wahlbeteiligung 2015 lag bei 56,5 Prozent


16:27 Uhr: In einer Stunde geht der Wahl-Stream los!

In knapp einer Stunde geht der Wahl-Stream von Derchotv los. Ab ca. 17:30 Uhr wird es die Zahlen, die Prognose um 18:00 Uhr, Reaktionen der Parteien und auch Diskussionen geben. Verhaltet euch gegenüber im Chat respektvoll!

Live auf https://derchotv.de/live und https://twitch.tv/derchotv.de


15:06 Uhr: 46 Prozent Wahlbeteiligung bis 14:00 Uhr

In Hamburg zeichnet sich bei der Bürgerschaftswahl eine höhere Wahlbeteiligung aus, als wie vor fünf Jahren. Bis 14:00 Uhr haben einschließlich der Briefwähler 46,4 Prozent der rund 1,3 Millionen Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben, teilte das Landeswahlamt mit. Im Jahr 2015 lag diese Zahl bei 38,5 Prozent.


14:02 Uhr – THEMA zu den letzten Umfragen

Am letzten Donnerstag gab es die letzte THEMA-Ausgabe vor der Hamburgwahl zu den letzten Umfragen. Nächste Woche Donnerstag dann die Wahlnachlese!

Die Hamburgwahl 2020: Die letzten Umfragen und Infos | THEMA vom 20. Februar 2020


13:32 Uhr: Geschichte zur Hamburger Bürgerschaft

Wann wurde die erste Hamburger Bürgerschaft gewählt? In einem kleinen Video des NDR wird gesagt wann das war!


12:31 Uhr: Mehr Wähler als wie vor fünf Jahren

Trotz Mistwetter in Hamburg, sind mehr Menschen wählen gegangen. Bis 11 Uhr haben rund 29,6 Prozent der Wahlberechtigen ihre Stimmen abgegeben. Das hat das Landeswahlamt mitgeteilt. Bei der Bürgerschaftswahl vor fünf Jahren haben zu diesem Zeitpunkt erst 24,2 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimmen abgegeben.


11:37 Uhr: Aufruf zum Wählen gehen!

Viele Menschen rufen auf Twitter zum wählen auf. So auch Luisa Neubauer von „Fridays for Future“.


11:27 Uhr – So viele Wahlberichtigte hat Hamburg

Rund 1.357.603 Menschen sind in Hamburg wahlberechtigt. Die meisten kommen aus dem Bezirk Wandsbek (24,2 %), die wenigsten aus dem Bezirk Bergedorf (7,0 %). Bis 18 Uhr kann man noch wählen gehen.

Genauere Infos zu diesen Zahlen gibt es hier: https://www.hamburg.de/contentblob/13591026/a18a357f1e7dc4b9d6a0d446333bbca5/data/wahlen-in-zahlen.pdf


09:00 Uhr – Start des Wahltickers zur Hamburgwahl 2020

Die Hamburgwahl läuft seit einer Stunde. Von 8 bis 18 Uhr haben die Bürger Zeit, um eine neue Bürgerschaft zu wählen. Laut der letzten Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen liegt die SPD bei 39 Prozent, verliert aber 6,5 Prozent. Die Grünen wären bei 24 Prozent und würden 11,5 Prozent dazugewinnen. Die CDU käme auf 12 Prozent und verliert 4 Prozent. Die Linke würde auf 8,5 Prozent kommen, die AfD käme auf 6 Prozent. Beide Parteien würden weder etwas verlieren oder dazugewonnen. Die FDP würde auf genau fünf Prozent kommen und würde 2,5 Prozent verlieren.

Ab ca. 17:30 Uhr wird es den Derchotv-Wahlstream auf https://twitch.tv/derchotv geben, wo es um 18:00 Uhr die Prognose und bis ca. 20:00/20:30 Uhr auch die Hochrechnungen geben wird. Dazu Reaktionen der Parteien und Diskussionen der Gäste im Stream.