Die Schlechtesten Filme aller Zeiten“ erscheint nun auch als Buch. Zum Jubiläum der Reihe auf Tele 5 bringt der Fernsehsender ein Buch, mit dem Titel „Die 100 schlechtesten Filme aller Zeiten: Das große SchleFaZ-Buch“. Neben gehässig-präzisen Inhaltsangaben und bissigen Kommentaren gibt es auch skurrile Fakten rund um die präsentierten Filme.

Das Ganze wird ergänzt durch Film-Plakate und Fotos vom „SchleFaZ“-Set. Der riva-Verlag, der das Buch herausbringt, sagt zu dem Buch: „Ein Buch, das hält, was es verspricht: die 100 schlechtesten Filme aller Zeiten – garamtiert ohne Stars, Niveau und Langeweile.“ Weiter heißt es: „Die Enzyklopädie über Talentlosigkeit, handwerklichem Unvermögen und den tiefsitzenden Trashfilm-Traumata von Oli und Päter. Ein notwendiges Übel für alle SchleFaZ-Fans.“

Es ist nicht das erste Buch, was im Rahmen von „SchleFaZ“ rauskam. Im Jahr 2017 erschien das Buch „SchleFaZ – Das Cocktailbuch“ im Verlag Lappan. Darin sind alle Cocktail-Rezepte der damaligen Lieblingsfolgen von Oliver Kalkhofe und Peter Rütten zu finden. Das Ganze mit einer persönlichen Rückschau.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here