Am frühen Donnerstagmorgen hat die Polizei nach eigenen Angaben mehrere Wohnungen von mutmaßlichen gewaltbereiten Islamisten in Düren und in Köln durchsucht. Demnach liegen den Behörden Hinweise auf einen Terroranschlag vor, berichtet der WDR.

Offenbar laufen die Ermittlungen der Polizei wegen Terrorverdachts gegen diese Verdächtigen schon länger. Im Zentrum stehe dabei eine Wohnung in Düren. Dort vermutet die Polizei genauere Anhaltspunkte für eine Anschlagsplanung.

Der Einsatz in Düren ist mittlerweile abgeschlossen. Nach Informationen des WDR soll es mindestens eine Festnahme gegeben haben. Weitere Informationen will die Polizei im Laufe des Donnerstags geben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here