Der Kindersender Nick hat sein Programm am Nachmittag geändert. Der Sender der Viacom-Gruppe, wozu auch Comedy Central und MTV gehören, setzt nun auf einen Anime-Block. So kommen Serien wie „Beyblade Brust“, „Yu-Gi-Oh!“ und „Pokémon“ in den Nachmittag.

Dabei ist auch die Serie „Teenage Mutant Ninja Turtles“, die gegen 14:40 Uhr im Programm zu sein wird. Um 13:50 Uhr startet der Block mit „Beyblade Brust“. Danach geht es um 14:15 Uhr weiter mit „Yu-Gi-Oh!“, wo man mit der zweiten Staffel und der Folge „Dungeon Dice Monsters – Teil 4“ weitermacht. Um 15:00 Uhr folgt dann „Pokémon“, wo es mit der 20. Staffel weitergeht.

Wie die Seite Manime.de berichtet, betrifft diese Änderung nur Nick Deutschland. Die Version in Österreich und in der Schweiz ist von dieser Änderung nicht betroffen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here