Der 1.FC Köln hat einen neuen Trainer gefunden. Achim Beierlorzer wird vom Zweitligisten Jahn Regensburg zum Aufsteiger an den Rhein wechseln. Der 51-Jährige, der noch am Sonntag mit Regensburg bei seinem künftigen Arbeitgeber mit 5:3 gewann, bekommt bei den Kölnern einen Vertrag bis 2021. Der FC zahlt eine Ablösesumme von rund 700.000 Euro, berichtet Sky.

Er folgt damit auf Andre Pawlak, der die Mannschaft Anfang Mai von Markus Anfang übernahm. Am letzten Montag machten die Kölner den Aufstieg in die erste Bundesliga perfekt.

Beierlorzer steht bei Jahn Regensburg seit 2017 an der Seitenlinie. Vorher hatte er drei Jahre lang bei RB Leipzig im Jugendbereich gearbeitet sowie in der Saison 2015/16 als Co-Trainer von Ralf Rangnick am Bundesliga-Aufsteiger der Sachsen mitgewirkt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here