Im Februar wird die ARD aus sechs Kandidaten, den raussuchen, der für Deutschland beim „Eurovision Songcontest“ in Tel Aviv antreten wird. Nun steht fest, wann der deutsche Vorentscheid im Ersten laufen wird.

Anstatt am Donnerstag, wird „Unser Lied für Israel“ am Freitag, den 22. Februar um 20:15 Uhr live im Ersten laufen. Damit entgeht man am Donnerstag der Model-Castingshow „Germanys Next Topmodel“. Präsentiert wird der Vorentscheid von Barbara Schöneberger und Linda Zervakis.

Beide haben auch im letzten Jahr, aus deutscher Sicht, sich am ESC beteiligt. Schöneberger moderierte den Countdown und verlass die Punkte. Zervakis, die man aus der „Tagesschau“ kennt, moderierte den Vorentscheid 2018.

Quelle: Dwdl.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here