Am kommenden Samstag startet die E3 in Los Angeles mit der ersten Pressekonferenz. Doch nun kam ein Foto an die Öffentlichkeit, die den Ablauf der Pressekonferenz von Sony zeigt. So soll die PK insgesamt 1:45 Stunden dauern und wird von John Kodera moderiert. Viel Interessanter ist aber, welche Spiele Sony auf seiner Pressekonferenz zeigen wird.

So befindet sich als Beispiel der Titel „Devil May Cry 5“. Dessen Ankündigung sich in den letzten Tagen immer mehr verdichtet hat. Eigentlich sollte der fünfte Teil der Serie schon im letzten Jahr präsentiert werden. Außerdem gibt es neues zum Final Fantasy 7 Remake, „Death Stranding“, „Ghost of Tsushima“ sowie zu „The Last of US 2“. Hier soll bei den Spielen eine Demo gezeigt werden. Bei „Bloodbourne 2“ und bei „Playerunknowns Battlegrounds“ soll es einen Trailer geben.

Es wird spannend bleiben, was Sony genau präsentieren wird. Die Pressekonferenz des japanischen Unternehmens findet am Dienstag, den 12. Juni um 3 Uhr morgens deutscher Zeit statt. Informationen bekommt ihr auch bei uns.

Quelle: Playnation.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here