Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will in ihrer Partei die Frauen stärken. „Das Quorum reicht für uns heute nicht mehr“, sagte sie bei der Frauen-Union, die in Frankfurt ihren 70. Geburtstag gefeiert hat. Seit gut 20 Jahren gilt in der CDU ein Quorum, nach dem etwa Listenaufstellungen mit mindestens einem Drittel Frauen besetzt werden sollen. Da die CDU viele Direktmandate habe, könne dies über die Liste nicht mehr „repariert“ werden, sagte die CDU-Vorsitzende.

Merkel: Frauenanteil in der CDU zu gering

Quelle: heute.de, FAZ.net, YouTube.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here