In der letzten Nacht wurden in Los Angeles zum 90. Mal die Oscars verliehen. Das Kinomärchen „Shape of Water – Das Flüstern des Wassers“ von Guillermo del Toro ist bester Film geworden. Außerdem gewann del Toro den Preis als beste Regie. Der Film ging mit 13 Nominierungen als Favorit in den Abend. Auch für das beste Szenenbild und die beste Filmmusik ging der Preis an den Film.

Die besten Darsteller wurden Frances McDormand und Gary Oldman. McDormand bekam einen Oscar für den Film „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“. Oldman holte sich den goldenen Mann für seine Rolle als den britischen Premierminister Winston Churchill in „Die dunkelste Stunde“. Auch ein Deutscher kann sich über einen Oscar freuen. Gerd Nefzer bekam einen für die besten visuellen Effekte im Science-Fiction-Film „Blade Runner 2049“.

Quelle: n-tv.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here