Lange warten Besitzer von der Nintendo Switch, ob es Apps wie Amazon Prime Video oder Netflix für die Konsole kommen wird. Netflix hatte sich in den letzten Tagen dazu geäußert und sagte, dass man dies nicht plane. Doch dies war wohl eine falsche Aussage des Streamingdienstes. Denn so auf Anfrage von „Polygon“ hieß es, dass man weiterhin mit Nintendo verhandle, um eine mögliche App für die Switch zu veröffentlichen.

Vor einigen Tagen wurde ein Tweet vom Community-Support von Netflix geschrieben, wo der Streamingdienst keine App für die Switch plane. Dies war wohl ein Missverständnis. Der Tweet wurde mittlerweile gelöscht. Unklar bleibt weiterhin, wann die App kommen wird.

Quelle: Gamepro.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here