Die bayrische CSU will erst im Dezember über ihre personelle Aufstellung entscheiden. CSU-Chef Horst Seehofer werde „in den nächsten Tagen“ mit allen Beteiligten der Partei sprechen, sagte der Landtagsfraktionschef der CSU, Thomas Kreuzer, nach einer Fraktionssitzung in München.

In den kommenden Tagen werde der Vorstand dann Personalvorschläge für den Parteitag Mitte Dezember machen. Über Berichte, dass der Finanzminister Markus Söder Ministerpräsident werden soll, wurden dementiert.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here