Russlands Präsident Wladimir Putin will bei einem Gipfeltreffen mit den Staatschefs der Türkei und des Iran über die weiteren Schritte im Syrien-Konflikt verhandeln. So trifft sich Putin in Sotschi mit dem türkischen Präsidenten Erdogan und dem iranischen Präsidenten Ruhani. Es soll unter anderem über die Sicherheitszonen beraten werden. Gemeinsam mit der Türkei und dem Iran hat Russland mehrere Verhandlungen zu Friedensgesprächen zwischen der syrischen Regierung von Machthaber Assad und der Opposition vermittelt.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here