Wegen einer nicht genehmigten Demonstration in der russischen Provinz ist der Oppositionspolitiker Alexej Nawalny zu 20 Tagen Arrest verurteilt worden. Er habe wiederholt zu dem Protest in der Stadt Nischni Nowgorod aufgerufen, obwohl diese von den Behörden nicht genehmigt wurde, urteilte der Richter. Nawalny schrieb auf Twitter: „Der alte Mann Putin fürchte so sehr unsere Demonstrationen, dass er sich selber ein kleines Geschenk zum Jubiläum machen wollte.“ Im kommenden Jahr will er bei den Präsidentenwahlen antreten.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here