Am 2. September sollte auf ProSieben zum ersten Mal „Schlag den Henssler“ laufen, doch nun muss die Premiere verschoben werden. Der Grund für die Verschiebung ist, dass sich Steffen Henssler beim Training einen Muskelfaserriss zugezogen hat. Nun wird es die erste Ausgabe erst am 30. September geben, teilte ProSieben am Freitag mit. Die gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können kostenfrei erstattet werden, teilte der TV-Sender mit.

Quelle: Dwdl.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here