Bei einem schweren Unwetter im Landkreis Waldshut, in Baden-Württemberg, ist am Mittwochmorgen ein Jugendlicher getötet worden. Der Junge war mit einer Gruppe in einem Zeltlager unterwegs. Während des Unwetters schlug ein Blitz in einen Baum ein und stürzte um und traf mehrere Zelte. Vier Jungen wurden dabei schwer verletzt, einer von ihnen lebensbedrohlich. Die Jugendlichen gehörten zu einer 21-kpöfigen Gruppe mit vier Betreuern. Wie viele dort übernachtet haben, ist zunächst unklar.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here