Der CDU-Politiker Daniel Günther ist neuer Ministerpräsident von Schleswig-Holstein. Im Landtag von Kiel haben heute 42 der 73 Abgeordneten für den 43-Jährigen gestimmt. Bei der geheimen Wahl bekam Günther zwei Stimmen weniger, als die drei Parteien über Mandate verfügen. Günther wird an der Spitze einer Jamaika-Koalition aus CDU, Grünen und FDP regieren. Das Bündnis in Schleswig-Holstein ist das derzeit einzige in einem deutschen Bundesland und erst der zweite Versuch mit diesem Modell überhaupt.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here