US-Einreisestopp vor dem Obersten Gericht

Nach einer Niederlage nach der anderen zieht die US-Regierung vor dem Obersten Gerichtshof, um das umstrittene Einreisestopp für Menschen aus sechs überwiegend islamisch geprägten Ländern doch noch umzusetzen. Das hat der Justizminister Sessions mitgeteilt. Sein Ministerium werde den entscheidenden Kampf für die Verteidigung der Macht und der Pflichten der Regierung fortsetzen.

Manchester: Weitere Festnahmen

Nach dem Anschlag in Manchester am Montag hat es weitere Festnahmen gegeben. Die Polizei hatte am Freitagmorgen einen weiteren Verdächtigen festgenommen. Damit ist die Zahl der Festnahmen auf zehn gestiegen, teilte die Polizei via Twitter mit. Zwei von ihnen sind wieder frei. Die Polizei fahndet weiter nach Komplizen des 22-Jährigen Selbstmordattentäter, der 22 Menschen in den Tod gerissen hat.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here