Mit der Bekanntgabe durch die Übernahme von Time Warner durch AT&T, gab es viel Kritik, vor allem aus der Politik. Doch viele machen sich sorgen um den Nachrichtensender CNN. Viele glauben, dass der Sender vom Telekommunikationsunternehmen kontrolliert wird. Dies hat AT&T nun klargestellt und gesagt, dass CNN unabhängig bleiben wird. Das Sagte Randall Stephenson, der Chef von AT&T. Am Wochenende wurde bekannt, dass AT&T Time Warner für 80 Milliarden Euro übernehmen will.

Quelle: Turi2.de, CNN.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here