Der thailändische König Bhumibol ist im Alter von 88 Jahren in einem Krankenhaus in Bangkok gestorben. Seit Tagen schon hat das Land um den Monarchen gebangt, wegen seinem schlechten Gesundheitszustand. In den letzten Tagen hat der sich sogar verschlechtert. Seit 70 Jahren war er König und damit der längste amtierende Monarch der Welt.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here