Am Freitag wurde ein Video veröffentlicht, wo US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump sich sexistisch gegenüber Frauen geäußert hat. Nun hat es aber auch einen Moderator erwischt. Billy Bush, Moderator bei der Moriningshow von NBC und Cousin der Politiker Jeb und Gegorge W. Bush, war in dem Video auch oft zu hören und hat Trump Äußerungen befeuert. Bush habe sich bereits am Freitag entschuldigt, doch für die Verantwortlichen beim US-Sender NBC nicht genug. Man habe ihn nun für unbestimmte Zeit beurlaubt. Aktuell moderiert er die dritte Stunde der „Today Show“ mit Al Roker und Tamron Hill.

Quelle: Dwdl.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here