Das Bundesgesundheitsministerium arbeitet an einer Regelung für ein zentrales Samenspender-Register. Das hat eine Ministeriumssprecherin dem Magazin „Focus“ gesagt. Dies soll noch in dieser Wahlperiode eingeführt werden. Der Hintergrund dieses zentralen Registers ist der Anspruch von Kindern auf Auskunft über die Identität ihres biologischen Vaters zu bekommen.

Quelle: Welt.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here