Die Modekette SinnLeffers ist pleite und einen Insolvenzantrag gestellt. Der Antrag habe „keinen Einfluss auf die operativen Geschäfte und die laufenden Sanierung der Rudolf Wöhrl AG“, so der Modehändler Wöhrl zur Nachrichtenagentur Dpa. Weiter heißt es, dass Standorte noch Mitarbeiter oder Geschäftsbeziehungen von Wöhrl davon berührt sind. Man habe ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung gestellt, so verschiedene Zeitschriften.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here