Bei den Vorwahlen zur US-Präsidentschaft haben im Bundesstaat Wisconsin bei den Republikanern Ted Cruz und bei den Demokraten Bernie Sanders die Vorwahl gewonnen. Sanders lag, nach Informationen von Medien deutlich vor Hillary Clinton. Auch Donald Trump musste eine Niederlage einstecken. Die Gegner von Trump schöpfen nun neue Hoffnung, um dessen Griff nach der Präsidentschaftskandidatur zu durchkreuzen.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here