Nach Sanktionen: Nordkorea droht den USA

Nordkorea hat nach den Verschärfungen der Sanktionen der USA mit Vergeltung gedroht. Die Regierung in Washington sei besessen von dem Versuch, die nordkoreanische Entwicklung von Atomwaffen durch politischen, wirtschaftlichen und militärischen Druck zu verhindern, sagte der Botschafter Nordkoreas Han Tae Song auf einer UN-Abrüstungskonferenz in Genf. Das nordkoreanische Programm befinde

Atomabkommen: Iran droht mit der Aufkündigung

Der iranische Präsident Hassan Rohani hat direkt damit gedroht, das Atomprogramm wiederaufzunehmen. Die „gescheiterte Erfahrung von Sanktionen und Zwang“ habe frühere US-Regierung an den Verhandlungstisch gebracht, sagte Rohani. Weiter warnte er: „Falls sie zu dieser Erfahrung zurückkehren wollen, werden wir nochmal viel stärker zu unserer früheren Situation zurückkehren.“ US-Präsident Donald

News der letzten Nacht: Countrysänger Campbell gestorben, Nordkorea droht mit Angriff auf Guam

Countrysänger Campbell gestorben Der amerikanische Countrysänger Glen Campbell ist im Alter von 81 Jahren nach einem langen Kampf gegen Alzheimer gestorben. Das hat seine Familie mitgeteilt. Campbell verkaufte mehr als 45 Millionen Platten und hatte 75 Chart-Hits. In seinen Jungen Jahren spiele er unter anderen mit Elvis Presley und Frank

Sperrung des Limbecker Platzes: Hausdurchsuchung in Oberhausen

Wegen der Anschlagsdrohung hat die Polizei Essen am Samstagmittag die Wohnung eines Mannes in Oberhausen durchsucht. Genaue Hinweise auf einen möglichen Terroranschlag hatte die Polizei am Freitag über „eine andere Sicherheitsbehörde“ bekommen. Das Einkaufszentrum am Limbecker Platz in der Innenstadt von Essen bleibt geschlossen, wegen der Anschlagsgefahr. Die Polizei nimmt