Behörden vereiteln islamistischen Anschlag

Die Polizei in Schwerin hat einen 19-jährigen Syrer festgenommen. Er habe offenbar einen Sprengstoff-Anschlag geplant und schon mit den Vorbereitungen begonnen. Spezialkräfte der Bundespolizei und des Bundeskriminalamtes seien im Einsatz gewesen. Nach den bisherigen Ermittlungen ist der 19-jährige Beschuldigte dringend verdächtig, einen islamistisch motivierten Anschlag mit hochexplosiven Sprengstoff in Deutschland