Neue „Star Wars“ Trilogie kommt

Disney hat Anlegern nach unerwartet schwachen Quartalszahlen mit der Ankündigung eine neuen „Star Wars“-Trilogie Mut gemacht. Für die Fortsetzung der Kult-Reihe wurde Rian Johnson verpflichtet, der bereits Regie in Episode 8 „Die letzten Jedi“ führte. Nach einer Mitteilung von „Lucasfilms“ soll die Trilogie unabhängig von der Skywalker-Saga sein und komplett

Chinas Regierung will PUBG verbieten

„Playerunknown´s Battleground“ wird immer beliebter. Doch für chinesische Fans könnte der Spaß bald vorbei sein. Denn die Regierung in Peking will das Spiel verbieten lassen. Einer offiziellen Ankündigung der chinesischen Regierung sei das Spiel zu blutig und brutal, berichtet das Nachrichtenportal Bloomberg. Bisher ist PUBG noch in China verfügbar; die

Twitter will stärker gegen Hass und Belästigung vorgehen

Das Soziale Netzwerk Twitter hat angekündigt stärker gegen Hetze und sexuelle Belästigung vorzugehen. Dies hat die Leiterin der Sicherheitsabteilung in einer E-Mail an externe Organisationen mitgeteilt. Mit den Regeländerungen sollen Frauen besser geschützt werden, von denen Nacktfotos ohne ihr Wissen oder gegen ihren Willen im Internet veröffentlicht werden. Auch Gruppen