Bei RocketBeansTV wird es ab November einen großen Umbau geben. Wohl der größte seit Sendestart 2015. Denn man wird ab dem 1. November seine Ausspielplattformen anpassen. Das bedeutet, dass RBTV nur noch dann Live, wenn man Live sein wird. Sonst wird es aufgezeichnete Sendungen auf YouTube geben. So wird man nur noch donnerstags und freitags live senden und einmal im Monat wird es am Samstag einen Livestream geben.

Doch es werden auch einzelne Gesichter von RBTV auf ihrem eigenen Twitch-Kanal senden. Dies werden unter anderen Etienne, Nils und Simon sein. Einmal im Monat am Samstag soll es dann Events geben, wie zum Beispiel „Haus an Haus“ oder andere große Events, die man von den Hamburgern kennt.

Sendungen wie „Bohndesliga“ und „Kino+“ werden sofort dann auf dem YouTube-Kanal schon zu sehen und damit nicht mehr auf dem 24/7-Sender sehen. Dieser wird dann nur noch auf den Streamingplattformen Zattoo und waipu.tv verfügbar sein. „Neben der Umsetzung von Entertainment-Shows unterschiedlichster Couleur liegt eine Stärke von Rocket Beans TV in der Produktion hochwertiger Live-Events. Das haben nicht zuletzt die Gamevasion Championsships gezeigt. Um sowohl Shows als auch Events mit unserer Teamstärke in regelmäßiger Frequenz umsetzen zu können, müssen wir unsere Ressourcen umverteilen“, erklärt Chief Content Officer Colin Gäbel die neue Strategie von RocketBeans.

Jahrelang wurden wir gefragt, wie wir die Bespielung des Senders und Produktion unserer Shows mit unserer Teamgröße eigentlich schaffen. Wir haben großartige Leute – Expert*innen auf ihren Gebieten – in unseren Reihen uns sind stolz auf alles bis hierhin Erreichte. Wir freuen uns darauf, mit diesen tollen Team auch in Zukunft kreative und verspielte Ideen umsetzen und sind zuversichtlich, dass die Neuausrichtung hierzu Beitrag wird“, sagte RocketBeansTV-Geschäftsführer Arno Heinisch.

Weitere Infos zu den Veränderungen gibt es hier: https://rocketbeans.tv/blog/549/Rocket-Beans-TV-ab-dem-1-November-Fragen-und

Quelle: DWDL.de, Rocketbeans.tv

Leave A Reply

Please enter your comment!
Please enter your name here