Sandro Wagner hat mit seiner Expertise bei den Fußball-Übertragungen bei DAZN viele überzeugen können. Nun steht es auch fest, dass der 33-Jährige auch weiterhin Experte beim Sport-Streamingdienst bleiben wird. Obwohl er auch U19-Trainer der SpVgg Unterhaching sein wird, bleibt er DAZN treu.

Künftig wird Wagner auch als Co-Kommentator fungieren und auch die Analysen in den Halbzeitpausen übernehmen. „Die Arbeit rund um die Liveübertragungen macht mir riesig Spaß“, sagte er.

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Laura Wontorra von RTL zu DAZN wechseln wird. Sie wird dann die Bundesliga-Spiele am Freitag und Sonntag, sowie die Champions League-Spiele präsentieren. Ab der nächsten Saison wird DAZN deutlich mehr Fußball-Spiele zeigen.

Quelle: DWDL.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here