Der Hamburger SV hat sich am Montag (03.05.) von Trainer Daniel Thioune getrennt. Bis zum Saisonende soll Horst Hrubesch die Aufgaben übernehmen.

Nach fünf Niederlagen in Folge gab es intern beim HSV große Zweifel an Thioune. Hrubesch steht nun als Übergangslösung parat und übernimmt dies bis zum Ende der Saison. Er betone: „Ich bin nur für die letzten Spiele in der Saison Trainer. Danach kehre ich auf meinem Posten im Nachwuchsleistungszentrum zurück.“ Am Nachmittag wird der 70-Jährige die erste Trainingseinheit leiten.

Dem HSV droht zum dritten Mal in Folge den Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga zu verpassen. Die Norddeutschen belegen aktuell Platz 3 mit 52 Punkten, aber Verfolger Holstein Kiel hat noch drei Spiele und 50 Punkte auf dem Konto.

Quelle: https://sport.sky.de/fussball/artikel/hsv-news-trainer-daniel-thioune-offiziell-freigestellt/12293860/33895

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here