Auch in diesem Jahr wird das Oktoberfest nicht stattfinden. Es fällt auch, wie im letzten Jahr bereits, wegen der Corona-Pandemie aus. Das haben Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) bekanntgegeben.

Als Begründung dafür, dass die Entscheidung jetzt schon getroffen wurde, nannte Reiter die Lage der sogenannten Beschicker, die nun die Verträge abschließen müssten. Wegen des Auf und Abs bei der Corona-Infektionslage sei eine gesicherte Prognose für das Oktoberfest nicht möglich, sagte Reiter.

Man wolle aber auch den Ruf der Wiesn schützen, sagte Söder. Ein Oktoberfest mit Maßnahmen wie Mindestabständen und Masken innerhalb der bekannten Festzelte sei nicht möglich, sagte er. Man wolle die Marke Oktoberfest nicht dadurch beschädigen, dass es ein Superspreader-Event werde.

In diesem Jahr sollte das Oktoberfest vom 18. September bis zum 3. Oktober stattfinden. Rund 6 Millionen Menschen aus aller Welt sind in den letzten Jahren immer zu den Wiesn gekommen.

Quelle: https://www.spiegel.de/wirtschaft/oktoberfest-findet-auch-in-diesem-jahr-wegen-coronavirus-pandemie-nicht-statt-a-ef5b1833-5f0b-4026-8390-d53f27f99404

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here