Die RTL-Late-Night-Show „Täglich frisch geröstet“ bekommt einen festen Moderator. Jens Knossala, auch bekannt als „Knossi“ wird Moderator der neuen Late-Night-Show, die ab der zweiten Staffel auch bei RTL zu sehen sein wird.

Knossala, der vor allem auf Twitch bekannt ist, freut sich auf seinen neuen Job: „Mehr als zehn Jahre habe ich dafür gekämpft, eine Late-Night-Show zu moderieren und nun soll es soweit sein. TVNow, RTL: Ich bin bereit! Und ich freue mich riesig auf die Zusammenarbeit mit meinem Idol Stefan Raab.

Doch komplett wird sich die Sendung nicht verändern. Neben dem nun festen Gastgeber soll es weiterhin einen wechselnden Roaster geben, der den Moderator fertig macht. Wer hier eingesetzt wird, ist es nicht bekannt. Der Start der neuen Staffel, ist bekannt: Am 26. Januar wird die neue Staffel starten und soll live bei RTL zu sehen sein. Später ist sie dann bei TVNOW zu sehen.

Danach wird die Show immer am späten Dienstag- und Donnerstagabend bei RTL zu sehen sein. Die Sendung wird dann beim Streamingdienst der Mediengruppe RTL Deutschland einen Tag vor Abruf zu sehen sein. Stefan Raab produziert die Sendung.

Quelle: DWDL.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here