Retro Games deutet auf seiner offiziellen Facebook-Seite darauf hin, dass man den Kult-Computer Amiga 500 zurückbringen möchte. Man kann vermuten, dass es sich dabei um eine Version des Computers handelt, wo vorinstallierte Spiele drauf sind.

Der Amiga kam 1987 auf dem Markt und trat die Nachfolge des legendären C64 an. Der Computer bot, im Vergleich zum C64, eine bessere Grafik und eine höhere Leistung zu dieser Zeit. Damals kostete der Computer rund 1.000 DM. Retro Games, die schon Nachbauten des C64 oder des Commodore Vic-20 mit vorinstallieren Spielen auf den Markt brachten, haben über Facebook ein Teaser-Bild veröffentlicht. Dieses zeigt nur die Silhouette eines Computers. Der Preis vom Amiga könnte sich bei 120 Euro einpendeln.

Unklar ist, mit welchen Spielen der Computer kommen wird. Die Auswahl beim Amiga 500 ist sehr groß. Es wird auch sehr spannend bleiben, ob es sich um eine Mini-Version handelt oder um eine Version in Originalgröße.

Es steht aber fest, dass dieser Computer im nächsten Jahr auf dem Markt kommen soll. Wann genau, ist nicht bekannt.

Coming 2021 – From Retro Games Ltd

Gepostet von THEC64 am Montag, 12. Oktober 2020

Quelle: PCGames.de, Facebook.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here