Nach 16 Jahren bekommt die Tagesschau einen neuen Chefsprecher. Weil Jan Hofer Ende des Jahres in den Ruhestand gehen wird, musste die Suche für einen Nachfolger beginnen. Sein Nachfolger wird Jens Riewa, der schon seit 25 Jahren schon ein bekanntes Gesicht der Tagesschau um 20 Uhr ist.

NDR-Intendant Joachim Knuth sagte über Jan Hofer: „Der überragende Erfolg der tagesschau wäre ohne Jan Hofer nicht denkbar. Er war über Jahrzehnte das Gesicht und die Stimme für seriöse Nachrichten in Deutschland. Wir haben ihm viel zu verdanken.“ Hofer war seit 2004 Chefsprecher der Tagesschau und ist seit 1985 bei der Nachrichtensendung der ARD zu sehen.

Doch mit dem Abschied bekommt die Tagesschau auch zwei neue Gesichter. Julia-Niharika Sen und Constantin Schreiber werden das Sprecher-Team der 20 Uhr-Ausgabe der Tagesschau ergänzen. Sen präsentiert im NDR-Fernsehen unter anderem die Nachrichtensendung „NDR Info“ und das „Hamburg Journal“. Schreiber ist seit 2017 bei ARD Aktuell und ist Nahost-Experte.

Quelle: Tagesschau.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here