Genau heute auf den Tag genau, vor fünf Jahren startete RocketBeansTV seinen Sendebetrieb. Ein Projekt, was für drei Monate angesetzt war und bis heute eins der beeindruckbarsten Medienprojekte in Deutschland ist. Dank der Community konnte sich RBTV bis heute immer noch halten und wird auch nicht mehr so aus der Medienlandschaft verschwinden.

In der Woche erreichen die RocketBeans rund eine halbe Millionen Zuschauer auf Twitch, YouTube, Waipu.tv und Zattoo mit ihrem Programm rund um Games, Filme, Quiz, Sport und anderen Inhalte rund um die Popkultur. Mit dabei auch die bekanntesten Bohnen wie Etienne Garde, Daniel Budimann, Simon Krätschmer und Nils Bomhoff. Aber auch andere bekannte Gesichter sind in den letzten fünf Jahren dazugekommen.

Zum fünften Geburtstag des Senders wird es keine besondere Show geben, sondern man geht „back to the gaming roots“, wie die Bohnen es selbst zu diesem Event geschrieben haben. Am kommenden Freitag (17.01.2020) feiert man den fünften Geburtstag mit einer LAN-Party in den Redaktionsräumen des TV-Senders. Es geht um 19 Uhr los und soll bis zum Samstagmorgen (18.01.2020) dauern.

Im Laufe des Geburtstages (15.01.2020) wird es noch besondere Highlights geben. So zum Beispiel um 18 Uhr, da werden die Bohnen das „Best of Beans 2019“ gemeinsam anschauen. Um 20 Uhr wird es dann ein „Almost Daily“ geben, wo die Nils, Etienne, Simon gemeinsam mit dem Geschäftsführer von RocketBeans, Arno Heinisch, am Tisch sitzen und über fünf Jahre RBTV sprechen werden.

Rocket Beans TV - Alles muss. Nix kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here