Der amerikanische Schauspieler Peter Fonda ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Fonda starb in seinem Haus in Los Angeles an den Folgen einer Lungenkrebs-Erkrankung. Der Tod ihres „gutherzigen“ Bruders stimme sie sehr traurig, teilte Jane Fonda mit. „Ich hatte in diesen letzten Tagen eine wundervolle Zeit mit ihm alleine. Er schied lachend aus dem Leben“, wird die 81-Jährige von US-Medien zitiert.

Mit dem Film „Easy Rider“ schrieb Fonda vor einem halben Jahrhundert Kinogeschichte. Der Film mit ihm, Dennis Hopper und Jack Nicholson gilt als Meilenstein der US-Filmbranche und beeinflusste eine ganze Generation. Fonda war auch in Filmen wie „Der weite Ritt“ und „Expedition in die Zukunft“ dabei. Für „Ulee´s Gold“ bekam er auch eine Oscar-Nominierung.

Schauspieler Peter Fonda im Alter von 79 Jahren gestorben

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here