Der 16-Jährige Kyle „Bugha“ Giersdorf ist der erste Weltmeister in Fortnite. Bei der Weltmeisterschaft hat der US-Amerikaner sich den ersten Titel der Fortnite-Weltmeisterschaft gesichert. Für diesen Erfolg bekam er rund drei Millionen US-Dollar Preisgeld. Vor ihm hat kein anderes so viel Geld in einem Videospiel-Wettbewerb gewonnen.

Schon am Samstag hat das Duo David „Aqua“ W. aus Österreich und Emil „Nyhrox“ Bergquist Pedersen aus Nordwegen den WM-Titel im Duo-Wettbewerb gewonnen. Das Duo sicherte sich auch eine Gewinnprämie von rund drei Millionen Dollar, die sich beide teilen müssen.

Fortnite ist ein bekanntes Battle-Royale-Spiel von Epic Games. Am Wochenende fand die erste Weltmeisterschaft in New York statt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here