Electronic Arts (EA) soll nach einem Medienbericht eine Pressekonferenz auf der Gamescom planen. Es soll Berichte über eine „EA Live Show“ geben, berichtet die Fanseite fifplay, die sich auf FIFA-Releases spezialisiert.

Diese EA-Konferenz soll am 20. August um 18:30 Uhr auf den üblichen YouTube- und Twitch-Kanäle zu sehen sein. In dieser Konferenz soll es nach Angaben von fifplay neue Updates zu FIFA 20. Neben neuen Infos zu Volta Football steht zum Beispiel auch noch die Enthüllung des Career Modes aus.

EA hat sich zu diesen Meldungen nicht bisher geäußert, schreibt Gamepro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here