Auch die anderen Sender der ProSiebenSat1 Media SE haben auf dem Screenforce Days 2019 ihr Programm für die neue TV-Saison präsentiert.

So will kabel eins am Vorabend mit einem Quiz rund ums Essen punkten. „Quiz mit Biss“ wird sie heißen und wird von Madita van Hülsen moderiert. Mit dabei auch Sebastian Lege, der sich aus seiner Experimentier-Küche melden wird und immer wieder für einen Aha-Effekt sorgen will.

In der Primetime hat man derweil auch ein neues Format angekündigt. In „Teenis allein daheim – Wie sind unsere Kinder wirklich“ überlassen Eltern für eine Woche ihren jugendlichen Kindern das Zuhause. Das Geschehen in der Sturmfreien Bude wird täglich aufgezeichnet, rund um die Uhr. Danach dürfen die Eltern dies sehen und auch kommentieren. Eine zweite Staffel wird „Rosins Fettkampf“ bekommen, in der Frank Rosin diesmal nicht selbst antreten wird. In der zweiten Staffel werden zwei andere Promis gegeneinander antreten.

Neue Staffeln werden auch die „Trecker Babes“, „Achtung Abzocke“ und „Die Klinik“ bekommen. „Mein Revier“ wird ein Comeback feiern und wird mit neuen Folgen bald wieder zu sehen sein. Außerdem wird es bei kabel eins wieder viele Filme und Serien geben. Anfang September soll es eine Stephen-King-Woche geben.

Bei ProSieben MAXX setzt man mehr auf den Sport. So wird man Ende August, neben der NFL, auch den College-Football übertragen. Am 31. August zwischen 17:45 und 22 Uhr soll es dann die Live-Übertragungen geben. Die Sendezeit des Formats „#ranNFLsüchtig“ wird auf eine Stunde verdoppelt und startet dann um 18 Uhr. Außerdem wird man die Rugby-WM ins Programm nehmen. Sie findet in diesem Jahr in Japan statt und startet ab dem 20. September. ProSieben MAXX wird die 31 Spiele der WM zeigen, doch wegen der Zeitverschiebung am Vormittag. Auch die Qualifikationsspiele der U21-Mannschaft im Fußball, sowie Beachvolleyball, Wrestling und eSports sind auch im Programm.

In Bereich Serien wird man „Family Guy“ von ProSieben bekommen. Die Animationsserie rund um die Familie Griffin wird ab dem 19. Juli mit neuen Folgen im „Funtastic Friday“ zu sehen sein. Im Anschluss daran zeigt man die aller erste Staffel von den „Simpsons“. Auch die Anime-Fans bekommen Nachschub. Neben den neuen Folgen von „One Piece“, „Dragonball Super“ und „Huter X Hunter“ wird es auch neues geben. So werden unter anderen „Captain Tsubasa 2018“, „Boruto: Naruto Next Generations“ und „Kenchi: The Mightiest Disciple“ gezeigt. Wegen dem neuen Freitag wird die Anime-Night von ProSieben MAXX auf den Dienstag wechseln.

Die beiden Sender Sixx und Sat1 Gold bleiben in ihren Genres treu. So baut Sat1 Gold seine Themen rund um die Vierbeiner aus und startet mit „Die Pfotenretter“ eine neue Sendung mit Jochen Bendel. Auch Ingo Lenßen wird weiterhin telefonisch Auskunft über Rechtsfragen geben. Auch neue Serien wird man ins Programm nehmen. So wird ab Herbst die Serie „George Gently“ ins Programm nehmen. Im Winter wird man mit dem Verteiler „Vier Jahreszeiten“ Rosamunde Pilcher würdigen, die Im Februar gestorben ist.

Bei Sixx wird das Thema Sex ein Thema bleiben. Paula Lambert stellt in „Das Parrexperiment“ kreiselnde Beziehungen auf die Probe, indem sie ein Date mit dem anderen vermeintlichen Traumpartner organisiert, um die bestehende Beziehung noch bestenfalls zu retten. Auch das Thema Tattoos bleibt bei Sixx ein wichtiges Thema. So wird es in „Cover up on holiday“ um Tattoo-Sünden gehen. Außerdem kehren Formate wie „red.Style“ und „Promi Big Brother Late Night“ zurück. Auch Serien sind beim Frauensender dabei. So setzt man am Montag auf Krimiserien und dienstags gibt es dann den „Mädelsabend“ mit unter anderen den „Gilmore Girls“ und „Sex and the City“. Ende Juli feiert dann „Profiling Paris“ seine neunte Staffel.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here