YouTube wird einen neuen Kommunikationschef bekommen. Wie der Mediendienst Kress.de berichtet, soll Georg Nolte ab August der neue Kommunikationschef der Google-Tochter werden. Und das für den deutschsprachigen Raum, also für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Zuletzt war Nolte Manager des Formel-1-Weltmeisters Nico Rosberg und Geschäftsführer seiner eigenen Agentur für Sport-Beratung, „Ruhmservice“. Unklar ist noch, wie es mit der Firma weitergehen wird, berichtet Kress. Nolte wird an Kay Oberbeck, den Leiter Kommunikation und Öffentlichkeit von Google Zentral-Europa, berichten.

Nolte wird Nachfolger von Henning von Drostewitz, der zu Netflix gegangen ist. Auf Nolte warten als YouTube-Sprecher einige Herausforderungen. Die Video-Plattform war in letzter Zeit in die Kritik geraten, weil die Algorithmen der Plattform die Verbreitung von teilweise problematisch Inhalten fördern sollten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here