Der ehemalige Präsident des europäischen Fußball-Verbands UEFA, Lennart Johansson, ist am Dienstag im Alter von 89 Jahren nach kurzer Krankheit gestorben. Das hat der schwedische Fußball-Verband am Mittwoch bekanntgegeben. Der Verband würdigte Johansson als den größten Anführer des schwedischen Fußballs.

Der Skandinavier führte die UEFA von 1990 bis 2007. Unter ihm wurde aus dem Europapokal der Landesmeister die UEFA Champions League. Die FIFA kündigte an, ihren ehemaligen Vize-Präsidenten beim Kongress des Weltfußball-Verbands in Paris zu ehren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here