Amazon Prime Video strahlt im Sommer eine Dokumentation über Borussia Dortmund aus. Zusammen mit Aljoscha Pause, der schon bei DAZN eine Doku über den BVB-Spieler Mario Götze machte, wird die Doku produzieren. Die vierteilige Doku-Reihe wird spannende Blicke ins Innere des Fußball-Bundesligisten gewähren. Zu sehen gibt es die Dokumentation ab dem 9. August bei Prime Video.

Zu sehen gibt es Bilder aus der Kabine, vom Besuch beim Mannschaftsarzt und auch außerhalb des Stadions bei den Spielen privat. „Wir sind begeistert über die Möglichkeit, mit dem BVB zusammenzuarbeiten, um Sportfans auf der ganzen Welt einen einzigartigen Einblick hinter den Kulissen eines der traditionsreichsten und international populärsten deutschen Fußballklubs gewähren zu können“, sagte Christoph Schneider, Geschäftsführer von Amazon Prime Video Deutschland.

In dieser Doku kommen Spieler wie Marco Reus, Axel Witsel oder auch Jadon Sancho zu Wort. Auch Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und Sportdirektor Michael Zorc kommen dort zu Wort.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here