Das ARD Mittagsmagazin bekommt eine weitere Moderatorin. Sie kommt vom MDR und ist ab morgen schon im Einsatz. Susann Reichenbach wird dann an der Seite von Philipp Menn durch die Sendung führen.

Mit ihr ist das Moderatoren-Team um Jessy Wellmer und Sascha Hingst komplett, heißt es von Seiten des RBB, die seit 2018 die Produktion der Sendung übernommen hat. Davor hatte der Bayrische Rundfunk die Sendung bis Ende 2017 in München produziert.

Reichenbach arbeitete unter anderem auch für das ZDF und den Kulturkanal ARTE, seit 2011 moderierte sie das „Thüringen Journal“ im Mitteldeutschen Rundfunk. „Zum Mima-Team zu gehören, heißt für mich: Riesenfreude! Und Riesenrespekt!“, wird die Moderation zitiert. „Das ARD Mittagsmagazin ist viel mehr als aktuelle Nachrichten. Es nimmt sich Zeit für die Menschen dahinter und für deren Geschichten. Für mich ein absolut reizvolles Format mit der Möglichkeit zu Hinterfragen und Nachhaken.“

Das ARD Mittagsmagazin sendet alle zwei Woche von 13 bis 14 im Ersten und im ZDF. In dieser Woche sendet die ARD.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here