Die Rückennummern der ausgebooteten Bayern-Spieler Mats Hummels, Thomas Müller und Jermoe Boateng in der deutschen Nationalmannschaft, wurden neu vergeben.

So bekommen Niklas Klostermann (RB Leipzig) die Nummer 13 von Müller, Jonathan Tah (Bayer Leverkusen) bekommt die Nummer 5 von Mats Hummels und die Nummer von Boateng, die 17, wird Niklas Stark (Hertha BSC) bekommen. Maximilian Eggestein (Werder Bremen) wird die Nummer von Julian Draxler, die Nummer 7, bekommen, weil der PSG-Spieler aktuell verletzt ist.

In dieser Woche wird die deutsche Nationalmannschaft zwei Spiele absolvieren. Einmal am Mittwoch, das Länderspiel, gegen Serbien und am Sonntag gegen die Niederlande, was das erste Spiel für die EM-Qualifikation sein wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here