Der geplante Weltcup-Riesenslalom der Männer in Garmisch-Partenkirchen wurde für den Sonntag abgesagt. Das hat der Veranstalter am Vormittag mitgeteilt. Als Grund wurde der Schneefall im Ort genannt. Alleine in der Nacht sind etwa 30 Zentimeter Neuschnee gefallen, heiß es in der Mitteilung.

Damit wird auch das Comeback von Stefan Luitz ausfallen. Der 26-Jährige hatte geplant, in Garmisch-Partenkirchen an den Start zu gehen. Vor drei Wochen hatte bei einem Sturz in der Schweiz eine Schulterverletzung erlitten. Luitz will auch bei der Weltmeisterschaft in Are/Schweden teilnehmen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here