Noch in diesem Jahr wird es ein „Final Fantasy Digital Card Game“ an den Start gehen. Das neue Kartenspiel von Square Enix läuft ähnlich wie andere Genre-Vertreter ab.

Wer sich in „Hearthstone“ auskennt, hat hier Vorteile. Ihr sammelt Karten und versucht, euch ein möglichst mächtiges Kartendeck zusammenzustellen. Mit diesem tretet ihr dann in Rundenkämpfen online gegen andere Spieler an. Das Besondere am Spiel ist, dass die zu den Karten gehörenden Charaktere auf dem Spielfeld als 2D-Pixelfiguren auftauchen. Diese Charaktere dürft ihr mit der Zeit auch verbessern. Zudem sind die aus der RPG-Reihe bekannten Beschwörungen dabei.

Einen Beta-Test wird auch geben. Dieser findet vom 18. Bis zum 25. Januar 2019 statt. Diese sind aber auf rund 10.000 Tester in Japan begrenzt. Generell wurde das Onlinespiel bisher auch nur für Japan angekündigt und ob das Card-Game auch nach Deutschland kommt, ist nicht bekannt.

„Final Fantasy Digital Card Game“ wird für mobile Endgeräte und den PC veröffentlicht.

Quelle: PCGames.de, Gematsu.com

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here