Der Pay-TV Sender Sky wird seine Serie „Das Boot“ in eine zweite Staffel schicken. Das hat das Unternehmen zusammen mit Bavaria Fiction und Sonar Entertainment angekündigt. Damit hat Sky einen kurzen Prozess um die Zukunft der Serie gemacht, die man sich seit Ende November auf Abruf und im linearen Fernsehen anschauen kann.

Denn ein Grund für eine zweite Staffel ist auch die Resonanz der Zuschauer. Zum Auftakt haben 330.000 Menschen die erste Folge gesehen. Die zweite Folge schauten rund 240.000 Menschen an. Mit den Wiederholungen sammelte die Serie weiter Zuschauer ein. Innerhalb der ersten zehn Tage hat die Serie im TV nach Angaben von Sky netto insgesamt 1,13 Millionen Menschen erreicht.

Online hat „Das Boot“ den besten Start einer von Sky eigenproduzierte Serie überhaupt hingelegt. Schon am ersten Wochenende haben mehr als 750.000 Kunden von Sky, die Serie auf Abruf geschaut.

Weite Informationen zur Fortsetzung hat Sky nicht bekanntgegeben. Unbekannt ist auch, ob der Cast aus der ersten Staffel auch wieder dabei sein wird.

Quelle: Dwdl.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here