Im kommenden Jahr wird wieder der deutsche Fernsehpreis verliehen. Diesmal ist der WDR für die Ausrichtung der Gala verantwortlich und man verleiht ihn wieder an den Rheinterrassen in Düsseldorf. In diesem Jahr fand er in Köln statt. Doch das ist nicht die einzige Nachricht, die bekannt wurde.

So wird der Fernsehpreis am 31. Januar verliehen. Durch die Gala werden Barbara Schöneberger und Steffen Hallaschka führen. Die Show wird es aber auch wieder ins Fernsehen schaffen, doch nur bei einem Spartensender. Wie bekannt wurde, wird One, die Gala noch am selben Abend um 22:30 Uhr im Fernsehen zeigen. Außerdem wird es einen Livestream auf der WDR-Webseite geben. Also kann man sie auch live sehen.

Die Jury des Fernsehpreises sind in diesem Jahr Wolf Bauer, Schauspielerin Maria Furtwängler, Moderator Mitri Sirin, Christian Becker von Rat Pack Filmproduktion, Iris Bettra von sagamedia, Bettina Josmann von South & Browse, Jürgen Schulte von Ansager & Schnipselmann, Katrin Sandmann von Kobald Documentary, Natalie Scharf von Seven Dogs Entertainment, Autor Orkan Ertner und auch die Programmverantwortlichen von ARD, ZDF, RTL und Sat1.

Quelle: Dwdl.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here