Der Hersteller von Staubsauger, Dyson, baut eine E-Autofabrik in Singapur. Die Entscheidung für den Standort sei unter anderem mit Blick auf die Zulieferkette und den Zugang zu Märkten getroffen worden, sagte Dyson-Chef Jim Rowan.

Die Bauarbeiten sollen noch in diesem Jahr beginnen und 2020 abgeschlossen sein. Der britische Hersteller von Staubsaugern hatte im letzten Jahr bekannt gegeben, dass man an einem Elektro-Auto arbeitet. Das erste Auto von Dyson soll dann 2021 erscheinen.

Quelle: heute.de, dpa

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here