Der Famring-Hit „Stardew Valley“ wird auch aufs Smartphone kommen. Ab dem 24. Oktober wird die iOS-Version erscheinen, für Android wird es noch dauern. Seit heute, kann man das Spiel nun vorbestellen.

Der Mobile-Port wurde von Entwicklungsstudio The Secret Police umgesetzt, die eng mit dem Entwickler ConcernedApe zusammenarbeiten. Die iOS-Version ist sowohl für das iPhone, als auch für das iPad verfügbar sein. Doch es wird keine abgespeckte Mobil-Fassung sein. Den einzigen Unterschied den es gibt, wird es nur die komplette Umstellung von UI, Menü und der Steuerung geben.

In der mobilen Version wird es aber keinen Multiplayer geben. Auch Mod-Inhalte können nicht unterstützt werden. Doch PC-Spieler können ihre Spielstände via iTunes auf ihr iOS-Gerät importieren. Die mobile Version von „Stardew Valley“ wird 8,99 Euro kosten. Mikrotransaktionen soll es nicht geben.

Stardew Valley – Kommt für iOS und Android: Mobile Trailer

Quelle: GamePro.de, YouTube.com, Playnation.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here